Die GGAE ist nach Unterzeichnung  am 12. Januar 2017 definitiv an UPC GmbH verkauft worden!

 

Vorankündigung:


Am 20. Februar 2017 wird die GV im Schulhaus Euthal abgehalten welche wichtige Traktanden beinhaltet:


  • Jahresabschluss,
  • Wahl der Liquidatoren 
  • Eröffnung der Liquidation
  • Auflösung der GGAE

(Einladung folgt!)


Was ändert für die Genossenschafter ab 2017


  • GGAE Netz im Januar 2017 vollumfänglich in die UPC Schweiz GmbH integriert.
  • Die Rechnungsstellung für den Grundanschluss von upc erfolgt wie bisher an den Eigentümer, der wie bisher mit dem Mietzins verrechnet werden kann.
  • Wie Vertraglich vereinbart, bleibt er im Jahr 2017 für bestehende Kunden gleich wie bisher  bei der GGAE! (ab dem Jahr 2018 wird der Preis auf das Niveau wie in Einsiedeln angepasst.)
  • Bei Problemen ist bis am 22. Januar 2017 die bestehende Störungsnummer 041/810 32 82 zu kontaktieren.

Die upc wird uns im Verlauf  Januar mittels einem Brief informieren, was für uns in Zukunft wichtig sein wird! Unter anderem auch: Service.- Hoteline.- Störungs.- und sonstigen  Kontaktadressen, @ Adressen oder Tel. Nummern.

Ebenso über die weiteren Vorteile, die unser bestehender Kabelanschluss heute schon bietet!

betreffend Netzverkauf mit der upc auszuarbeiten. Somit konnte Hr. Jungo von der Rechtsabteilunmit der upc auszuarbeiten. Somit konnte Hr. Jungo von der Rechtsabteil

 Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

26027